• Versand innerhalb 24h
  • Versand innerhalb 24h

LEGO® Star Wars™ 75054 AT-AT™ (Verpackung leicht beschädigt)

(1 Stück = 299,99 €)

299,99 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Weiche den gewaltigen, stampfenden Beinen des AT-AT™ aus!

Wer kann den furchteinflößenden imperialen AT-AT™ aufhalten? Setze das Besatzungsmitglied des AT-AT™ und einen Snowtrooper™ ins Cockpit dieser gewaltigen Maschine und bewege den Kopf, um die Gegner mit den federgeladenen Shootern ins Visier zu nehmen. Die Beine des AT-AT™ sind beweglich, die Falltür im Rumpf kann geöffnet werden und zum einfacheren Spielen lassen sich die seitlichen Luken öffnen. In Kombination mit dem 75049 Snowspeeder™ (separat erhältlich) kannst du die berühmte Schlacht von Hoth aus „Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ nachstellen!

  • Enthält 5 Minifiguren mit Ausrüstung und Zubehör: AT-AT™ Besatzungsmitglied, General Veers™, Snowtrooper™ Kommandant und 2 Snowtrooper™
  • Mit beweglichem Kopf mit Cockpit für 2 Minifiguren, 2 federgeladenen Shootern, beweglichen Beinen und Rumpf zum Öffnen mit Falltür
  • Als Waffen sind eine Blaster-Pistole und 3 Blaster-Gewehre enthalten
  • Enthält außerdem ein elektronisches Fernglas
  • Mit dem beweglichen Kopf werden die federgeladenen Shooter auf das Ziel ausgerichtet
  • Lasse einen Snowtrooper™ durch die Falltür aussteigen
  • Bewege die gewaltigen Beine des AT-AT™
  • Über 33 cm hoch, 32 cm lang und 11 cm breit
  • Lasse den AT-AT™ wie in der legendären Schlacht von Hoth gegen den 75049 Snowspeeder™ (separat erhältlich) antreten!


Zusätzliche Produktinformationen

Warnhinweis:
Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Kleinteile verschluckt werden können. Erstickungsgefahr !!
Markenhinweis:
LEGO® ist ein geschütztes Markenzeichen der LEGO Gruppe. Die Benutzung der Warenzeichen dient lediglich zur eindeutigen Identifikation der Ware und soll keine Verletzung der Schutzrechte darstellen.
Produktzustand:
Neuware, versiegelte Originalverpackung
Markteinführung
14.01.15